Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Genossinnen und Genossen,

es kommt immer anders als man denkt. Genau das hat sich auch jetzt wieder gezeigt. Die Entscheidung einer Landtagsabgeordneten, ihre Fraktion zu verlassen und damit der erfolgreichen Landesregierung die Mehrheit im Landtag zu entziehen, ist für mich nicht nachvollziehbar. Die Landesregierung aus SPD und Grünen ist von der Mehrheit der Menschen in Niedersachsen gewählt worden.

Für uns als SPD ist klar, dass die Entscheidung darüber, wer regiert, immer die Menschen in Niedersachsen treffen müssen. Daher gab es für mich keine Alternative zu einer schnellen Neuwahl. Wir haben viereinhalb Jahre lang erfolgreich regiert und wir werden alles dafür geben, unsere Arbeit genauso erfolgreich fortzusetzen.

Ich vertrete die Region Friesland, meine Heimat, bereits seit 2008 im Niedersächsischen Landtag. Seit 2013 gehöre ich als Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr der Landesregierung an. Gemeinsam mit meinen Kollegen der Fraktionen von SPD und Grünen haben wir viel erreicht. Auch in Zukunft möchte ich mich im Landtag stark machen für die Belange der Menschen vor Ort. Egal, ob es um Betreuung und gute Bildung geht, Ausbau der Infrastruktur, Straßen und Schienen, flächendeckenden Breitbandausbau, starke wirtschaftliche Entwicklung oder um gute Arbeit. Die Dinge, die Friesland bewegen, bewegen auch mich.

In den kommenden Wochen wird in Niedersachsen viel passieren. Es wird eine spannende Zeit und die SPD wird zeigen, dass sie für die Fortsetzung ihrer erfolgreichen Arbeit kämpft.

Ich freue mich auf spanende Begegnungen und Gespräche,

Ihr

Olaf Lies

Olaf Lies MdL

Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
(Foto: Thiemo Jentsch)

Informationen zum Ministerium finden sie unter:

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Mit Wünschen aus der Heimat ins neue Amt

Die Konstituierung der Landesregierung alle fünf Jahre ist ein besonderer Moment. So ging es auch Frieslands SPD Landtagsabgeordneten Olaf Lies. Fünf Jahre erfolgreicher Arbeit als Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr liegen hinter ihm. Mit guten Wünschen aus der Heimat ist Olaf Lies jetzt in seinen neuen Aufgabenbereich als Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz gestartet.
mehr...