Nachrichten

Auswahl
Frühstück_KindergartenSande
 

Freitags gibt’s immer Müsli!

Olaf Lies zum gesunden Frühstück im Kindergarten Sande

Auf Einladung der Elternratsvorsitzenden Hiske Weers und der Elternvertreterin Sylke Lübben nahm Frieslands SPD-Landtagsabgeordneter am gesunden Frühstück im Kindergarten Sande teil. „Hallo, wer bist du denn? Freitag gibt’s immer Müsli“, strahlte dabei ein kleiner Junge den Abgeordneten an, der an diesem Morgen gemeinsam mit den Kindern frühstücken möchte. „Man merkt sofort, dass die Kleinen sich über das neue Angebot im Kindergarten sehr freuen“, schildert Lies seinen ersten Eindruck. S mehr...

 
Sieling_Jüttner_Lies
 

Gemeinsame Erklärung von Bremen und Niedersachsen

Olaf Lies: Bremer SPD unterstützt Forderung nach zügigem Bahnausbau

Eine gemeinsame Erklärung haben gestern die Fraktionsvorsitzenden der SPD Landtagsfraktion in Niedersachsen, Wolfgang Jüttner, und Bremen, Dr. Carsten Sieling und der hafenpolitische Sprecher Olaf Lies auf den Weg gebracht. „Wir haben uns in Bremen getroffen und ein wichtiger Punkt war dabei die Hafenhinterlandanbindung des JadeWeserPort“, berichtet Lies. In der Erklärung fordern die Sozialdemokraten beider Bundesländer den zeitgerechten Ausbau der Strecke Oldenburg-Wilhelmshaven. mehr...

 
Zukunftstag
 

Schüler waren MdL’s für einen Tag

Olaf Lies: Projekt ist auch für die Kommunalpolitik eine Chance

67 Schülerinnen und Schüler fühlten sich auf Einladung der SPD-Landtagsfraktion für einen Tag wie Landtagsabgeordnete. Die SPD-Landtagsfraktion holte am 19. Juni den diesjährigen „Zukunftstag“ für Schülerinnen und Schüler aus allen Teilen des Landes nach. Dabei war mehr vorgesehen als nur ein Besuch und eine Führung im Landtag. Die Fraktion hatte für die Jugendlichen von 10.00 bis 16.00 Uhr ein dichtes Programm organisiert. In einem Planspiel konnten die jungen Gäste von der innerfraktionellen Beratung eines Antrages bis hin zu einer Plenardebatte über die selbstentworfenen Anträge den Weg einer Landtagsentschließung selbst und aktiv nachvollziehen. Unt mehr...

 
 

Bahnausbau für Jadeport erst 2015

LANDESPOLITIK EMPÖRT ÜBER NEUEN ZEITPLAN – MINISTER RÖSLER ERINNERT BUND AN ZUSAGEN
HANNOVER - Die Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven soll später ausgebaut werden als geplant. Die Deutsche Bahn AG will erst 2013 mit der Elektrifizierung und dem zweigleisigen Ausbau der Strecke zum Jade-Weser-Port beginnen. Im Jahr 2015 soll das rund 120 Millionen Euro teure Projekt abgeschlossen sein. Darüber informierte das niedersächsische Wirtschaftsministerium am Dienstag den Hafenausschuss mehr...

 
Olaf_Kammer
 

Das Jeversches Wochenblatt fragt: "Darf der das?"

CDU-CHEF KAMMER IST SAUER AUF OLAF LIES
Friesland/hbu – Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Hans-Werner Kammer hat ein Problem. Immer öfter, wenn er bei einer CDU-Wahlkampfveranstaltung eintrifft, steht da einer und sagt: „Ick bün all dor“. In Wirklichkeit sagt er es zwar nicht, aber dass der SPD-Landtagsabgeordnete Olaf Lies gern uneingeladen auftaucht, wenn Hans-Werner Kammer CDU-Prominenz in seinen Wahlkreis einlädt, lässt den CDU-Politiker schon länger grummeln. mehr...

 
 

„Lasten wollen wir nicht allein“

BÜRGERVEREIN DISKUTIERTEN JADE-WESER-PORT UND BAHN
Den Tiefwasserhafen und die Industrie an der Jade wollen wir alle, aber die Lasten wollen die Friesländer nicht allein, war der Tenor der Diskussion in der Frühjahrstagung von Frieslands Bürgervertretern. Den Anstoß zum Gespräch brachte die Frage nach der Bahnumgehung in Sande und den Lärmschutz an der gesamten Strecke. Die erwartete Vorsorge muss nicht auf den jetzt zu erwartenden Verkehr sondern auf die Entwicklung bis zum Jahre 2025 ab mehr...

 
sinnvolle Fest1
 

Museum organisierte „sinn“-volles Fest

<h1>Das „Fest der Sinne“ appellierte auch an den Integrationswillen der Gesellschaft. In Niedersachsen besteht besonderer Nachholbedarf.</h1>
Auf dem Schlossvorhof wies am Sonnabend ein Bauarbeiter mit einer Fahne den Weg zum mittlerweile zweiten Fest für Menschen mit und ohne Behinderungen. Diese Begrüßung hatte – wenn auch ungewollt – einigen Symbolcharakter. Denn Deutschland scheint bei der Integration von Behinderten noch eine Baustelle zu sein. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28