Nachrichten

Auswahl
Kopie Von Olaf Lies Kandidat 2011-50
 

CDU in Niedersachsen billigt weiterhin Dumpinglohnpraxis

Zur Ablehnung des SPD-Entwurfs für ein Gesetz zur Sicherung von Tariftreue, Sozialstandards und Wettbewerb bei öffentlicher Auftragsvergabe durch die Koalitionsfraktionen von CDU und FDP bemerkt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Olaf Lies: „Das Verhalten der Regierungsfraktionen von CDU und FDP in dieser Plenumswoche hat den Interessen der tariftreu agierenden Betriebe und der Beschäftigten in Niedersachsen einen schlechten Dienst erwiesen. mehr...

 
Olaf Lies _8_
 

"Die niedersächsische CDU wird gemeinsam mit Gorleben untergehen." SPD-Fraktionsvize Olaf Lies kritisiert politische Lähmung in der Endlagerdebatte

"Die CDU-Ministerpräsidenten Albrecht und Wulff haben dem Endlager Gorleben ewige Treue geschworen. Den Nachfolger versetzt dieser Schwur in eine Schockstarre. Seine CDU wird gemeinsam mit dem Lager Gorleben untergehen", so Olaf Lies, Bewerber um die Spitzenkandidatur in der niedersächsischen SPD heute zu Journalisten in Hannover. mehr...

 
Olaf Lies _59_
 

"Entscheidung in Berlin hat keine Auswirkungen auf Niedersachsen." - Infrastrukturpolitik auch für die niedersächsische SPD ein Kernthema

"Die Grünen sind und bleiben Wunschpartner der niedersächsischen SPD. Als Sozialdemokraten bekennen wir uns klar zu den wichtigen Infrastrukturprojekten im Land. Mit den Grünen in Niedersachsen wollen wir uns frühzeitig über die zentralen Infrastrukturprojekte der kommenden Jahre verständigen. mehr...

 
Olaf Und Garrelt Iibearbeitet
 

Olaf Lies und Garrelt Duin beim Sommerfest der SPD Wiesmoor

SPD-Landeschef Olaf Lies und der Bundestagsabgeordnete Garrelt Duin besuchten auf Einladung des Vorsitzenden der SPD Wiesmoor Jens-Peter Grohn das Sommerfest der Wiesmoorer Genossen im Torf- und Siedlungsmuseum. Die Wiesmoorer Sozialdemokraten nutzen das Sommerfest auch, um Mitglieder für langjährige Parteizugehörigkeit auszuzeichnen. mehr...

 
Olaf Dgb I
 

SPD-Landesvorsitzender Olaf Lies zu Gast beim DGB Regionsvorstand Ostfriesland-Nördliches Emsland

Olaf Lies, Landesvorsitzender der niedersächsischen SPD, stattete dem DGB Regionsvorstand für den Bereich Ostfriesland-Nördliches Emsland, einen Besuch ab. Auf Einladung des DGB-Regionsvorsitzenden Markus Paschke diskutierte der SPD-Landeschef mit Vertretern des Regionsvorstandes. Im Vordergrund des Gespräches standen die Themen Altersarmut, Leiharbeit und Mindestlohn. mehr...

 
Olaf Lies _8_
 

Olaf Lies: „Die Zeichen stehen auf Rot-Grün“

Zum Ausgang der Berlin-Wahl erklärt der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Olaf Lies: „Ich gratuliere Klaus Wowereit und der Berliner SPD ganz herzlich zu ihrem Wahlerfolg. Die SPD hat zum dritten Mal in Folge den Regierungsauftrag erhalten und Klaus Wowereit als Bürgermeister von Berlin bestätigt. Das ist gut für Berlin und ein gelungener Abschluss für die SPD im Superwahljahr 2011. mehr...

 
Pressefoto Olaf Lies 062011
 

„Grandioser Wahlerfolg von Erwin Sellering“ - Olaf Lies fordert NPD-Verbot und wirbt um hohe Wahlbeteiligung

Der SPD-Landesvorsitzende Olaf Lies hat dem Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern Erwin Sellering zur gewonnen Landtagswahl gratuliert. Gleichzeitig äußerte sich der Landesvorsitzende besorgt über den Wiedereinzug der NPD in den Landtag und die schwache Wahlbeteiligung in Mecklenburg-Vorpommern. „Die niedersächsische SPD gratuliert dem alten und neuen Ministerpräsidenten Erwin Sellering zu diesem grandiosen Wahlerfolg. mehr...

 
Olaf Lies _8_
| 1 Kommentar
 

„Schwarz-gelbe Drückeberger beim Kampf gegen Lohndumping“ SPD fordert echtes Tariftreuegesetz

Zum Kabinettsbeschluss der Landesregierung zur Änderung des Vergabegesetzes erklärt der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Olaf Lies: „Diese Landesregierung besteht aus Drückebergern beim Kampf gegen Lohndumping. Redaktionelle Anpassungen am Gesetz helfen den Beschäftigten nicht. Die SPD in Niedersachsen bleibt bei ihrer Forderung nach einer Tariftreuepflicht. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28