Nachrichten

Auswahl
 

„Fatales Signal an Abgeordnete“

Zur Aufhebung der Immunität der SPD-Abgeordneten und stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden Petra Emmerich-Kopatsch durch CDU, FDP und Grüne im Niedersächsischen Landtag erklärt der stellvertretende SPD-Landesvorsitzende und designierte SPD-Landeschef Olaf Lies: „Die Aufhebung der Immunität von Petra Emmerich-Kopatsch durch CDU, FDP und Grüne im Niedersächsischen Landtag ist ein fatales Signal an alle engagierten Abgeordneten. Die Mehrheitsfraktionen von CDU und FDP haben sich
mehr...

 
60plus Landtagsbesuch am 27.2010 Bei Olaf Lies
 

SPD 60 Plus im Landtag

Früh aufstehen hieß es für die Mitglieder der „ARGE 60 Plus“ Wilhelmshaven, zu einer Reise zum Niedersächsischen Landtag zu der der Landtagsabgeordnete Olaf Lies (SPD) seine älteren Genossinnen und Genossen eingeladen hatte. mehr...

 
 

SPD verurteilt Morddrohungen gegen Aygül Özkan

Zum Streit in der CDU über die Äußerungen von Aygül Özkan zum Kruzifixverbot in öffentlichen Schulen und zum EU-Beitritt der Türkei erklärt der stellvertretende SPD-Landesvorsitzende und designierte SPD-Landeschef Olaf Lies:
„Die SPD verurteilt die Morddrohungen von Rechtsextremisten gegen Frau Özkan auf das Schärfste. Sie sind der traurige Beleg dafür, dass eine gefährliche und radikale Minderheit in Deutschland noch immer nicht in der Realität einer Migrationsgesellschaft angekommen ist. mehr...

 
 

JadeWeserPort-Anbindung: Lies fordert Unterrichtung des Wirtschaftsausschusses durch Minister Ramsauer

Die öffentlich gewordenen erneuten Verzögerungen bei der notwendigen Modernisierung und Elektrifizierung der Bahnstrecke Oldenburg-Wilhelmshaven machen nach Ansicht des stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden und designierten SPD-Landeschefs Olaf Lies eine Unterrichtung des zuständigen Wirtschaftsausschusses im Niedersächsischen Landtag notwendig. „Es ist an der Zeit, dass die chaotische Informationslage durch den Bundesverkehrsminister bereinigt wird. mehr...

 
| 7 Kommentare
 

Mitgliedervoten bei SPD-Regionalkonferenzen in Verden und Osnabrück

Am Samstag, 10. 04.2010, kamen rund 350 Bürgerinnen, Bürger und SPD-Mitglieder in die Verdener Stadthalle, um an der siebten Vorstellungsrunde für den Landesvorsitz der niedersächsischen SPD teilzunehmen. Im Anschluss an eine intensive Debatte mit den Kandidaten Monika Griefahn, Olaf Lies und Stefan Schostok über die Zukunft der SPD in Niedersachsen, stimmten Mitglieder über ihre Favoriten für die Spitzenposition der Niedersachsen-SPD ab. mehr...

 
 

Mitgliedervoten in Braunschweig und Cadenberge

Am vergangenen Wochenende fanden die vierte und die fünfte Vorstellungsrunde der KandidatInnen für den SPD-Landesvorsitz in Braunschweig und Cadenberge statt. Damit ist nun Halbzeit in der Reihe der Regionalkonferenzen. Zeit für einen Zwischenstand und eine kurze Halbzeitbilanz. In Braunschweig stimmten am Freitagabend insgesamt 364 Genossinnen und Genossen ab, in Cadenberge am darauf folgenden Samstag 148. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28